Isla Margarita Venezuela Karibik

Isla Margarita
Touristeninformation

Unsere wunderschöne Insel liegt 30 Flugminuten von der Küste Venezuelas entfernt. Die Insel hat 1020 Quadratmeter und rund 500.000 Einwohner.

Margarita besteht aus einer Hauptinsel und einer Halbinsel, Península de Macanao, die durch einen Streifen mit der Insel verbunden ist, in dem sich der Nationalpark Laguna de La Restinga befindet.

Der nordöstliche Teil der Insel ist grün und sehr bergig, der südöstliche und westliche Teil sowie die Halbinsel Macanao haben ein trockeneres Klima und weniger Vegetation.

Die Temperatur schwankt im Laufe des Jahres zwischen 20 und 27 Grad Celsius. Es gibt zwei Regenzeiten: von Dezember bis Februar und Mai und Juni. Die Insel Margarita ist weit entfernt von der Route der Hurrikane.

Die Insel Margarita ist eines der beliebtesten Reiseziele in Venezuela. Inlaendische und internationale Touristen genießen das ganze Jahr über die mehr als 80 schönen, unterschiedlichen Strände.

Auf der Insel gibt es hoch entwickelte städtische Gebiete wie Porlamar, Pampatar und Juan Griego sowie viele ruhige Doerfer mit ländlicher Atmosphäre.

Die Straßeninfrastruktur ist gut und es gibt öffentliche Verkehrsmittel.

Auf dieser Seite bieten wir Ihnen allgemeine Informationen über die Insel.

Strände, Sehenswürdigkeiten, Einkaufsmöglichkeiten, Anreise, Gastronomie, Nationalparks, Feste , Exkursionen und Dienstleistungen.

Aufgrund der Corona-Pandemie sind unsere Grenzen derzeit weiterhin geschlossen. Wir hoffen auf ein baldiges Wiedersehen in der Perle der Karibik.

info@insel-margarita-venezuela.de