Juan Griego

Bucht von Juan GriegoJuan Griego ist eine kleine Stadt im Norden der Insel, die, wie Porlamar, sich dem Handel widmet.

Dort sind sehr viele guenstige Geschaefte. Angeblich kommt der Name der Stadt von einem griechischem Seeman der dort gestrandet sein soll. Die Sicht auf die Bucht ist sehr romantisch.

Den Sonnenuntergang auf der Festung in La Galera zu erleben, ist der Hoehepunkt jeden Insel Margarita Urlaubes.

Sonnenuntergang in Juan GriegoDort werden Ihnen Kinder aus Juan Griego anbieten, die Geschichte der Insel gegen ein Trinkgeld zu erzaehlen, auf Spanisch natuerlich und super schnell.

Viele inlaendsiche Touristen essen nach dem Sonnenuntergang etwas in den Restaurants an der Bucht. In der letzten Zeit hat dort die Qualitaet des Essens ziemlich nachgelassen, auch die Preise sind nicht gerade guenstig, vielleicht tut es auch ein Drink oder ein Bier. 

Spanischkurse in Suedamerika